12. April 2016

Leipzig … und die Buchmesse ;)

Die meisten wussten es bereits - wir sind nach Leipzig gezogen im Bundesland Sachsen der Bundesrepublik Deutschland.
Mittlerweile sind wir etwas mehr als 2 Monate da und haben uns endlich etwas eingelebt. Es hat schon ein ganzes Weilchen gedauert bis hier alles mit der Wohnung und der Einrichtung geklappt hat. So wurde es Zeit neben dem ganzen stressigen Kram auch etwas außerhalb davon zu unternehmen und so kam uns das Großereigniss Buchmesse Leipzig vor ein paar Wochen ganz gelegen. Und was wir da sahen war …
GIGANTISCH!!!
Ui Ui Ui war das groß. Ich muss zugeben wir waren bisher einmal vor Jahren auf der Buchmesse in Wien die war nett aber jetzt nichts Besonderes.
Die Buchmesse in Leipzig hingegen hat uns doch schon sehr beeindruckt, was vor allem an der Größe des Ganzen lag. Wer bereits einmal bei der Buchmesse in Wien war und die Buchmesse dann hier gesehen hat weiß DAS IST KEIN VERGLEICH!
Gleich 5 Hallen gab es zu besichtigen. 4 waren thematisch reine Buchmesse und in der 5. Halle fand gleichzeitig mit der Buchmesse die Manga-Comic-Con statt. Und diese hat uns auch echt am Meisten begeistert. Was unter anderem durchaus daran liegt, dass wir noch nie etwas in dieser Art gesehen haben. Wir sind sozusagen völlig nackert da rein spaziert haben nix erwarten und sind mit einem mega WOW wieder raus! Somit sei gleich einmal vorgewarnt, dieses Mal wird es neben etwas Text am Ende eine Menge Fotos geben ;)
In den 4 Hallen der Buchmesse waren jeweils unterschiedliche Bereiche nach Themen sortiert. So gab es z.B.: die Bereiche Bellestrik / Sachbuch / Zeitungen / Zeitschriften, Kinder- und Jugendbuch, Hörbuch, Buchkunst & Grafik, etc. und alle möglichen weiteren Bereiche rund um Buchverlage und Autoren. Aufgrund der irren Größe kann ich jedem der sich dieses Spektakel mal anschauen möchte empfehlen sich bereits im Vorraus zu überlegen was genau man sehen und erforschen will. Die Pläne der Aufsteller sind meistens auf der Homepage des Veranstalters zu finden, was wirklich sehr hilft sich zurecht  zu finden.
Wir waren natürlich ohne Plan dort. Nicht sehr optimal kann ich euch sagen.
Bei dieser völligen Reizüberflutung gab es 2 Bereiche bei der Buchmesse die uns am meisten begeistert haben. Einer davon war ein ganz kleiner Bereich der sich Neuland 2.0 – Die Plattform für innovative Ideen für die Buch- und Medienbranche nannte. Hier wurden verschiedene innovative Ideen vorgestellt. Wir waren von einigen Ideen wirklich sehr begeistert. Hier kannst du dir selbst ein Bild von den vorgestellten Ideen machen wenn es dich interessiert.
Der zweite Bereich der uns echt begeistert hat war Buchkunst & Grafik. Hier war altes Maschienenwerk zum Buchdruck von früher ausgestellt und es wurde gezeigt wie diese zu bedienen waren. Leider haben wir hiervon keine Fotos gemacht, was wir im Nachhinein sehr bereuen, aber es gab so viel zu schauen und zu entdecken, dass wir einfach drauf vergessen haben.
Und nun zur Halle 1 der Manga-Comic-Con.
Hier gab es vor allem kostümierte Leute und zwar maßenhaft. Wir sind gar nicht mehr aus dem Staunen raus gekommen und haben ganz viele Fotos gemacht. Es wurde gezupft das alles richtig sitzt und gepost so viel nur ging ;)
Neben den echt beeindruckenden Gästen gab es alles was zur Thematik passte. Sehr viele Verkaufsstände mit allem was asiatisch ist, zu Mangas und Comics passt, für die Cosplay Verkleidungen wichtig ist und irgendwie süß aussieht.
085088098105
Daneben gab es auch Attraktionen wie einen Japanischen Teegarten, oder PC-Spiele Testbereiche und eine große Bühne mit passendem Programm. Wir kamen gerade zur Bühne als eine Diskussion zu einer Anime Serie stattfand und da unter anderm alle Zuschauer gemeinsam den Titelsong dieser gesungen haben, sehr beeindruckend kann ich euch sagen.
Damit ihr einen Eindruck davon habt wie viel Mühe sich die Cosplayer gegeben haben kommt hier eine Flut mit viel nackter Haut, mega Details und Schminke, Schminke, Schminke ;)
025028050060061064070078082087092101102115117121124125131137138140143
Und omg wir haben BATMAN GESEHEN in ECHT! Wir waren schwer begeistert – sind halt einfach Nerds was Comic-Helden betrifft!
022
Und es gab einen SAILORMOON Stand der mein Mädchenherz ganz hoch schlagen hat lassen!
051053
Wir können uns ja gar nicht entscheiden was uns am Besten gefällt.
Was gefällt dir gut?
Und warst du bereits auf einer Manga-Comic-Con und wenn ja wie war dein Eindruck davon?
Oder bist du vielleicht selbst Cosplayer? Dann würde uns wirklich interessieren wie lange sitzt man für so eine Verkleidung? Und wo kriegst du das ganze Material dafür her?
 
Bis Bald eure Andrea und die Liebe meines Lebens

Kommentare:

  1. Hey Prinzessin :-)

    Gelungener Artikel kann ich nur sagen. Ich muss mir die Buchmesse auch mal live geben... Wie ich sehe hat es da lol gegeben... Mein Paradies :-D.

    Ich bin kein cosplayer... Wäre auch ein hässlicher Batman oder Superman, das will ich niemandem antun ;-).


    Das wars auch schon wieder . Keep up your good work!

    Lg, da Sushi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ohhh wer von denen ist aus lol? Ich hab ja keine Ahnung wie das ausschaut ;)
      Und danke für dein Feedback das freut mich wirklich sehr das du es gut findest.
      Als Hulk würdest du sicher keine schlechte Figur machen *grins*

      Löschen
  2. Wohooo.... :-D

    GLG Moni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ohhh Moni ;)
      Freut mich, dass du den Weg zu meinen Blog gefunden hast. Schau doch gerne mal wieder vorbei, das ein oder andere ist sicher für dich auch dabei ;)

      Löschen
  3. Deadpool war echt geil und Batman ist ziemlich heiss geworden bei Poison Ivy :)
    Buchmesse war auch, aber Manga Comic Con war wesentlich spannender
    Coole Fotos!!!

    AntwortenLöschen

Danke fürs Kommentieren und einhalten der Netiquette ♥
Deine Fragen im Kommentar, beantworte ich direkt unter deinem Kommentar.